Lizenzfreie Bilder kaufen – Alles was Sie wissen müssen!

Bilder spielen heute in den Medien, in der Werbung, im Internet und auf Facebook & Co eine immer wichtigere Rolle. Wer Inhalte ansprechend präsentieren möchte,  benötigt lizenzfreie Bilder.

Lesen Sie hier, was lizenzfreie Bilder sind, warum Sie lizenzfreie Bilder nutzen sollten, und wo Sie lizenzfreie Bilder kaufen können.

Was sind lizenzfreie Bilder?

Lizenzfreie Fotos, Grafiken und Vektoren sind in großer Auswahl bei Bildagenturen wie adpicPhotocase, iStock, Adobe Stock und Shutterstock erhältlich.

Früher war die Nutzung von Fotos sehr beschränkt. Fotos durften z.B. nur für einen festgelegten Nutzungsbereich, nur für ein Projekt und nur für einen bestimmten Zeitraum genutzt werden. Jede neue Nutzung war auch erneut kostenpflichtig. Tatsächlich gibt es dieses Lizenzmodell heute noch und zwar für meist sehr außergewöhnliche, exklusive Bilder. Solche Bilder werden als Rights Managed (RM) oder lizenzpflichtig bezeichnet. Der Nutzungsbereich eines solchen Bildes kann vom Käufer heute sehr differenziert gewählt werden.

Lizenzfreie Stockbilder können dagegen zeitlich unbeschränkt, mehrfach und in unterschiedlichen Medien (Internet, Druck, Social Media) genutzt werden. Möglich wird diese Mehrfachnutzung durch die Royalty Free Lizenz (royalty=Lizenz, free=frei), eine Art kostenpflichtige Pauschallizenz. Da für die Nutzung eines Bildes außer der Royalty Free-Lizenz keine weitere Lizenz benötigt wird, ist das Bild in diesem Sinne lizenzfrei.

Was der Begriff lizenzfrei nicht bedeutet

Immer noch wird der Begriff “lizenzfrei” mit “kostenfrei” oder “umsonst” verwechselt. Genau das Gegenteil ist der Fall. Lizenzfreie Bilder sind wie oben beschrieben mit der Royalty Free Lizenz versehen, und diese Lizenz (Nutzungsrecht) ist fast immer kostenpflichtig.

zurück zum menü ↑

Warum lizenzfreie Bilder nutzen

Die Nachfrage nach lizenzfreien Bildern ist ungebrochen. Visuelle Inhalte verstärken und bereichern Kommunikation und Informationen. Stellen Sie sich einmal Werbung, Nachrichten und Magazine ohne Bilder vor! Das funktioniert nicht, stimmt`s?

Bilder haben einfach eine enorme Aussagekraft. Deshalb sollten Sie für Ihr Projekt oder Ihren Internetauftritt nur Top Fotos einsetzen. Je passender und authentischer ein Bild ist, desto größer ist die Wirkung auf den Betrachter. Gerade wer Bilder kommerziell nutzen möchte, sollte aus rechtlichen Gründen (Urheberrecht) darauf achten, nur lizenzierte Bilder einzusetzen.

zurück zum menü ↑

Kann ich nicht einfach Bilder von Google & Co nutzen?

Es ist so verlockend: einfach einen Begriff ins Suchfeld von Google & Co eingeben, die Bildsuche bestätigen und prompt werden unglaublich viele Fotos angezeigt. Jetzt noch schnell auf die rechte Maustaste klicken, das passende Foto herunterladen und anschließend fix auf die eigene Webseite hochladen. Fertig. Alles gut, oder? Leider nicht.

Natürlich findet man im Internet dank modernster Suchmaschinen ganz schnell eine Vielzahl interessanter Bildvorschläge. Die wichtige Frage ist jedoch: Darf man solche Bilder mir nichts dir nichts herunterladen und anschließend für sein Projekt nutzen, vielleicht sogar kommerziell?

In Deutschland unterliegen Fotos und Bilder dem Urheberrecht. Alle Rechte am Bild gehören dem Urheber, z.B. dem Fotografen. Will man ein Foto nutzen, ob privat oder kommerziell, benötigt man eine Nutzungserlaubnis (Lizenz) seitens des Urhebers. Wer ein Bild ohne gültige Lizenz einsetzt, macht sich der widerrechtlichen Nutzung schuldig. Kostspielige Abmahnungen und Anwaltskosten sind oft die Folge. Immer öfter liest man, dass gegen Urheberrechtsverletzungen gerichtlich vorgegangen wird. Ein einziges widerrechtlich genutztes Foto genügt schon.

Gerade dann, wenn Sie Ihre Webseite selbst gestalten, einen Flyer für Ihr Geschäft drucken oder eine Werbung schalten wollen, sollten Sie kein Risiko eingehen, sondern sicher sein, dass Sie ein lizenzfreies Bild auch kommerziell nutzen dürfen. Wer rechtlich sicher gehen will, kauft deshalb rechtmässig lizenzierte Bilder bei namhaften Bildagenturen wie adpic, Photocase, iStock, Shutterstock und Adobe Stock.

Mit lizenzfreien Bildern schützen Sie sich und Ihr Geschäft vor unliebsamen Überraschungen und tragen außerdem dazu bei, dass Fotografen und Künstler als Urheber für Ihre künstlerische Arbeit finanziell entschädigt werden.

5 Vorteile, wenn Sie lizenzfreie Bilder kaufen

  • Alle Bilder sind lizenziert
  • Die Bilder sind meistens kommerziell und auf Social Media nutzbar
  • Lizenzfreie Bilder sind preiswert – Fotos schon ab 1€
  • Lizenzfreie Bilder sind rechtlich sicher und technisch geprüft
  • Hohe Bildauflösung
zurück zum menü ↑

Risiko kostenlose lizenzfreie Bilder

Aber, warum lizenzfreie Bilder kaufen? Gibt es nicht jede Menge Online-Plattformen, die Bilder kostenlos zum Download anbieten?

Es stimmt Online-Plattformen, wie pixabay, Unsplash, PikWizard etc. bieten eine große Auswahl von Fotos und Vektorgrafiken, die gratis heruntergeladen und genutzt werden können. Auf den ersten Blick scheinen kostenlose Bilder ideal zu sein. Doch vor Nutzung, besonders für kommerzielle Zwecke, sollte man Folgendes bedenken:

  • In vielen Fällen richten sich die kostenlosen Angebote an Privatpersonen, die Bilder für ihre private Webseite usw. suchen.
  • Die Nutzung solch kostenloser Bilder ist oft begrenzt. Die kommerzielle Nutzung und der Einsatz in den sozialen Medien sind mitunter ausgenommen.
  • Die Nutzung solch kostenloser Bilder ist leider nicht ohne Risiko,  insbesondere dann, wenn das Bild kommerziell genutzt werden soll.
Tipp
Bitte vergewissern Sie sich vor Nutzung eines kostenlosen Bildes über Folgendes: Verfügt das angebotene, kostenlose Bild über eine gültige Lizenz? Hat der tatsächliche Urheber die Nutzung seines Bilder genehmigt?

Problem. Leider laden immer wieder Nutzer „lizenzfreie“ Bilder auf Online-Plattformen hoch und bieten diese zur kostenlosen Nutzung an, obwohl sie in Wirklichkeit nicht der Urheber (z.B. Fotograf oder Künstler) sind.

Konsequenzen. In solch einem Fall würde sich derjenige, der das Foto im guten Glauben als lizenzfrei heruntergeladen und für sein Projekt eingesetzt hat, der widerrechtlichen Nutzung schuldig machen, da keine gültige Lizenz seitens des Urhebers vorliegt.

Alle Kosten, die mit einer widerrechtlichen Nutzung entstehen, trägt (zunächst) der arglose Bildnutzer. Betreiber von Webseiten für kostenlose Bilder haben in ihren Geschäftsbedingungen in der Regel eine Haftungsbefreiung bei Urheberrechtsverletzung eingebaut. Betreiber solcher Online-Plattformen verstehen sich lediglich als Vermittler zwischen Fotografen und Nutzern.

Wichtig
Lesen Sie bitte unbedingt vor Nutzung eines kostenlosen Bildes die Nutzungsbedingungen genau durch und setzen Sie das Bild bitte nur gemäß dieser Lizenz ein. So vermeiden Sie Schwierigkeiten und unangenehmen Kosten wegen widerrechtlicher Nutzung.

Empfehlung. Wir empfehlen, statt kostenloser Fotos lieber gleich hochwertige Bilder bei einer Bildagentur zu kaufen. Hier haben Sie die Sicherheit, dass alle Bilder rechtmässig lizenziert sind.

Achten Sie bei Bildagenturen wie adpic, Photocase, iStock, Shutterstock und Adobe Stock auf spezielle Bildangebote. Adpic hat z.B. ein spezielle Bildpaket im Angebot: das Aktionspaket 200 – 200 Bilder-Downloads bis XXL für nur 99,-€ (zzgl. MwSt). Oder nutzen Sie beim Kauf von Top Bildern den iStock und Shutterstock-Gutschein mit jeweils 15% Rabatt auf Credits bzw. auch auch Bild-Abonnements. Einfach per Kontaktformular bei iStock und Shutterstock anmelden.

Top Angebot von adpic: Aktionspaket 200 - 200 Downloads von Fotos, Vektor-Grafiken, Schriften für nur 99,-€/Jahr!
zurück zum menü ↑

Was kosten lizenzfreie Bilder?

Die Bilddatenbank der meisten Bildagenturen bestehen aus Millionen Fotos, Grafiken, Vektoren und Videoclips. Jeden Tag kommen tausende neue Bilder hinzu. Die Bildinhalte stammen in der Regel von Profi-Fotografen, Künstlern und talentierten Amateuren. Alle bei einer Agentur eingehenden Bilder werden von Experten verlesen und sorgfältig ausgewählt. Trotz der hohen Qualitätsstandards in der Stockfotografie sind lizenzfreie Bilder bei einigen Agenturen schon ab 1€ erhältlich. 

Wir stellen Ihnen hier die Bildangebote von zwei deutschen Bildagenturen vor:

zurück zum menü ↑

Bildagentur adpic

Startseite Bildagentur adpic

Lizenzfreie Bilder kaufen - Alles was Sie wissen müssen! - adpic logo hell 300x86Die in 2017 neu gestartete Bildagentur adpic bietet 5 Millionen lizenzfreie Fotos, Grafiken, Vektoren, Schriften und Videoclips. Und jeden Monat kommen ca. 100.000 neue Bilder hinzu. Wer Top Bilder zu günstigen Preisen sucht, wird bei adpic garantiert fündig. 

Bildangebot 

Alle lizenzfreien Bilder sind bei adpic per Bildpaket oder per Monats- bzw. Jahresabonnement erhältlich. 

Bildpakete. Bildpakete beinhalten 5, 10 oder 25 lizenzfreien Bilder. Wer nur hin und wieder ein Foto oder eine Grafik benötigt und dennoch beim Bildkauf sparen möchte, ist mit den Bildpaketen von adpic gut bedient. Beispiel: Kostet das Einzelbild 8,-€, reduziert sich der Bildpreis schon im 10er Paket auf 4,90€!

Preise Bildpakete adpic

Vorteile von Bildpaketen
  • kein Ablaufdatum
  • permanenter Zugriff auf Bilder
  • Bildpreis günstiger als der Bild-Einzelkauf.
Jetzt Bildpakete ohne Ablaufdatum mit, 5, 10 oder 20 Bilder-Downloads von adpic kaufen!

Bildabonnements. Wer regelmässig viele Bilder benötigt, wählt am besten ein Monats- oder Jahres-Abonnement mit Zugriff auf  25, 50 oder 500 Downloads pro Monat. Preisbewusste Käufer wählen ein Abo mit jährlicher Laufzeit und sparen bis zu 33%!

Preise Monatsabo adpic

Preise Jahresabo adpic

Erhalten Sie bei adpic lizenzfreie Bilder je nach Bildabo umgerechnet für nur 0,12€ bis 1,20€ pro Bild!

Wem ein Abonnement nicht zusagt, aber dennoch über ein bestimmtes Kontingent von Fotos, Grafiken usw. jederzeit verfügen möchte, den wird folgendes Angebot begeistern:

Aktionspaket 200. Das Aktionspaket 200 ist ein besonders preiswertes Bildpaket, das 200 lizenzfreie Bilder bis XXL pro Jahr beinhaltet und nur 99,-€ pro Jahr kostet. Umgerechnet kostet ein lizenzfreies Bild nur 0,49€! Es besteht kein Download-Limit, d.h. alle Bilder können jederzeit heruntergeladen werden.

Lizenzfreie Bilder kaufen - Alles was Sie wissen müssen! - adpic preis aktionspaket200Aktionspaket 200:

  • Zugriff 5 Millionen Fotos, Grafiken, Vektoren und Schriften
  • Alle Bilder lizenzfrei
  • Bildauflösung bis XXL ohne Mehrkosten
  • kein Download-Limit
  • alle Bilder kommerziell und auf Social Media einsetzbar
  • alle Bilder immer nutzbar
  • nur 99,-€/Jahr
Top Angebot von adpic: Aktionspaket 200 - 200 Downloads von Fotos, Vektor-Grafiken, Schriften für nur 99,-€/Jahr!

Sie möchten das Angebot von adpic testen? Das geht. Einfach hier bei adpic anmelden  und 5 lizenzfreie Bilder kostenlos herunterladen und für Ihre Projekte nutzen!

5 kostenlose, lizenzfreie Bilder von adpic erhalten! Einfach auf adpic.de anmelden.
zurück zum menü ↑

Bildagentur Photocase

Startseite Photocase

Lizenzfreie Bilder kaufen - Alles was Sie wissen müssen! - photocase logo 1Die Bildagentur Photocase mit Sitz in Berlin hat sich auf außergewöhnliche Fotos spezialisiert, die sich deutlich von gängigen Stockfotos abheben. 

Alle Bildinhalte sind handverlesen und haben einen strengen Auswahlprozess durchlaufen. Nur die besten authentische Bilder von Top Qualität werden angenommen, lizenziert und zum Kauf angeboten. Wer hier kauft, findet garantiert aufregende, originelle Bilder.

Bildangebot & Preise

Preisliste Photocase

Alle lizenzfreien Fotos sind in drei Größen und per Direktkauf oder Credits erhältlich:

  • Größe S (0,8 Megapixel, 72 dpi) eignet sich für elektronische Medien vom Thumbnail bis zum Hero Shot und kostet 13,-€ oder 5 Credits
  • Größe M (4 Megapixel, 300 dpi) ist perfekt für die Gestaltung von Printmedien bis ca. A4 geeignet und kostet 25,-€ oder 10 Credits
  • Größe L (Maximale Auflösung, 300 dpi) ist die richtige Wahl, um groß zu drucken oder um einfach flexibel zu bleiben und kostet 38,-€ oder 15 Credits

Lizenzfreie Fotos per Credits noch günstiger

Noch preisgünstiger werden authentische Fotos von Photocase beim Kauf per Credits, einer Art Kunstwährung, deren sich Photocase bei der Preisgestaltung bedient. 

Beispiel: Im 100er Credit-Paket reduziert sich der Preis für ein Foto in der Größe S von 10,-€ auf 8,75€, in Größe M von 20,-€ auf 17,50€ und in Größe L von 30,-€ auf 26,25€!

Preise für Credits Photocase

Gut zu wissen
Credits von Photocase lohnen sich:

  • Photocase-Credits haben kein Ablaufdatum. Sie sind immer gültig!
  • Top Fotos in XL gibt es per Credits schon für 38,-€!
  • Alle Fotos kommerziell und auf Social Media nutzbar. 
Jetzt bei Photocase anmelden und 5 Credits gratis und 10% auf Ihren ersten Einkauf erhalten!
Jetzt bei Photocase anmelden und 5 kostenlose Credits sowie 10% Rabatt auf Ihren ersten Kauf erhalten!
zurück zum menü ↑

Lizenzfreie Bilder vielfältig nutzbar

Lizenzfreie Bilder können Sie in vielen verschiedenen Bereichen beliebig oft nutzen. Die Lizenzbedingungen vieler Agenturen erlauben die Nutzung der Bilder auf Webseiten, in Blogs, in Zeitschriften und Magazinen, auf Social Media, für Werbung etc.

Beschränkungen gibt es meistens hinsichtlich der Höhe der Druckauflage. Erlaubt die Royalty Free-Lizenz Druckauflagen eines Bildes bis 500.000 Stück, so ist für höhere Druckauflagen der Kauf einer so genannten erweiterten Lizenz nötig, die dann in vielen Fällen eine unbegrenzte Nutzung für den Druck erlaubt. Eine weitere Einschränkung betrifft alle Waren, die für den Weiterverkauf gedacht sind (z.B. Postkarten, Kalender oder T-Shirts). Die Royalty Free-Lizenz beinhaltet die Nutzung für solche Waren nicht. Wer ein Bild für Waren für den Weiterkauf nutzen möchte, muss ebenfalls eine erweiterte Lizenz kaufen.

Wir geben Ihnen hier einen kurzen Überblick, in welchen Bereichen lizenzfreie Bilder besonders häufig verwendet werden:

zurück zum menü ↑

Lizenzfreie Bilder für die redaktionelle Nutzung

Lizenzfreie Bilder eignen sich generell für die redaktionelle Nutzung. Dennoch sind beliebte Bildthemen wie Business, Lifestyle, Familie, Gesundheit und Medizin eher weniger für redaktionelle Inhalte geeignet.

Rein redaktionelle Bilder zeigen nicht irgendwelche vom Fotografen arrangierten Szenarien, sondern zeigen Ereignisse, Personen und Orte, so wie sie gerade im Augenblick der Fotoaufnahme sind: natürlich, ungeschminkt, authentisch. Solche Bilder machen News und Berichte in Zeitschriften, in Magazinen und im Internet viel interessanter.

Hinweis
Redaktionelle Bilder dürfen nicht für kommerzielle Zwecke genutzt werden, da für die abgelichteten Personen und Elemente keine Modell- bzw. Eigentumsfreigaben vorliegen.

Bildagenturen wie Getty Images und Shutterstock haben solche redaktionellen Bilder (Editorials) speziell im Angebot. Bei der Bearbeitung solcher Bilder ist zu beachten, dass sie gemäß den Regeln der journalistischen Ethik nur minimal angepasst, jedoch keinesfalls inhaltlich verändert werden dürfen. Im Zweifelsfall empfiehlt es sich, bei der Agentur nachzufragen.

zurück zum menü ↑

Lizenzfreie Bilder – optimal für Webseiten

Lizenzfreie Bilder für Webseiten sind optimal. Wer hier sicher gehen will, dass ein Bild in elektronischen Medien und im Druckbereich genutzt werden darf, kauft lizenzfreie Bilder bei einer Bildagentur. Die Lizenzbedingungen der Agentur gibt genau Auskunft, wo und in welchem Umfang das Bild mit der Royalty Free-Lizenz eingesetzt werden darf.

Besondere Beachtung verdient hier die Nutzung eines Fotos auf der eigenen Webseite bzw. auf der eines Kunden. Manche Lizenzen erlauben z.B. nur eine bestimmte Bildgröße auf der Webseite oder verpflichten den Nutzer, Bildquelle und Urheber kenntlich zu machen.

Ebenfalls muss beachtet werden, ob lizenzfreie Bilder in den sozialen Medien genutzt werden dürfen. Je nach Lizenzbedingung kann es sein, dass die Bildnutzung in den sozialen Medien nicht gestattet ist. Der rechtliche Aspekt muss hierbei berücksichtigt werden: Bei Nutzung lizenzfreier Bilder in den sozialen Medien überträgt derjenige, der die Bilder dort hochlädt, Bildrechte auf Dritte, die dann möglicherweise ihrerseits diese Bilder zur weiteren Verbreitung nutzen.

Wer beim Thema Bilder in den Sozialen Medien nutzen auf der rechtlich sicheren Seite sein will, fragt vor Nutzung detailliert bei seiner Bildagentur nach.

zurück zum menü ↑

Lizenzfreie Bilder ideal für Werbung

Zu guter Werbung gehören einfach Top Bilder, denn aussagekräftige lizenzfreie Fotos und Grafiken verstärken die Werbung auf Webseiten, auf Flyer, in Blogs und in den sozialen Netzwerken etc.

Wer Bilder für Werbung bei Bildagenturen kauft, kann sicher sein, dass die erforderlichen Rechte von Dritten (Modells) eingeholt wurden. Darum können Fotos mit Personen bedenkenlos für Werbemassnahmen eingesetzt werden. Einigen Bildagenturen erhöhen die Sicherheit, Bilder kommerziell zu nutzen, indem sie Rechtsgarantien anbieten. Wie auch immer, achten Sie unbedingt darauf, dass im Lizenzvertrag tatsächlich eine Nutzungsfreigabe durch die abgebildete Person (Modell-Release) vorhanden ist.

Wichtig
Auf redaktionellen Bildern können bekannte Logos, Warenzeichen, bestimmte Gebäude und Personen gut erkennbar sein. Da für diese Elemente und Personen keine Freigaben zur kommerziellen Nutzung vorliegen oder vom Urheber nicht erteilt wurden, können diese Bilder nur für die journalistischen Berichterstattung genutzt werden.
zurück zum menü ↑

Lizenzfreie Bilder für Facebook & Co

Die sozialen Netzwerke wie Facebook & Co sind ein Teil des Lebens vieler Menschen geworden. Tatsächlich nutzen weltweit über 2,3 Milliarden Menschen Facebook. Viele Unternehmen haben diese Sozialen Netzwerke als ideale Plattformen für sich entdeckt, um dort für ihre Produkte und Dienstleistungen zu werben. Damit stellt sich die Frage, ob der Einsatz von lizenzfreien Bildern in den sozialen Medien erlaubt ist.

Die Antwort darauf hängt davon ab, ob gemäß den Lizenzbedingungen die Bildnutzung in den sozialen Medien gewährt wird.  Sollte in den Lizenzbestimmungen darüber nichts zu finden sein, empfiehlt es sich vor Nutzung auf Facebook & Co mit der Bildagentur bzw. dem Fotografen oder Künstler kurz Rücksprache zu nehmen.

Urheberrecht beachten. Wer in den sozialen Netzwerken ein Bild hochlädt, erklärt damit, dass er die Rechte an diesem Bild besitzt. Außerdem genehmigt er der sozialen Plattform das Bild ebenfalls zu nutzen. Allerdings – und das ist das Problem – war bisher solch eine Erlaubnis bzw. Unterlizenz beim Erwerb lizenzfreie Bilder (= Royalty Free-Lizenz) allgemein nicht inbegriffen. Mittlerweile haben die meisten Bildagenturen ihre Lizenzen so angepasst, dass nun auch  die Nutzung lizenzfreier Bilder auf Facebook & Co inbegriffen ist.